Blühflächen zum Mitnehmen

Am 12. und 13. Juni war der "Lange Tag der StadtNatur Hamburg", organisiert von der Loki Schmidt Stiftung. 

Wir selber hatten leider keine Zeit, eine Veranstaltung auszurichten, aber wir waren bei zwei anderen Veranstaltungen vertreten. 

Zum einen war eine unserer Blühflächen Teil einer Fahrradtour durch die Vier- und Marschlande. 

Zum anderen hat unser Groß-Botschafter die Gemeinschaft Vier- und Marschlande zusammen mit 34 Kindern Blühflächen zum mitnehmen erschaffen. 

Es wurden 34 runde biologisch abbaubare Blumentöpfe mit unserer Blühmischung besät. Die Kinder hatten dabei, wie die Bilder zeigen, viel Freude. 

Als Belohnung für die getane Arbeit wurde jedes Kind zum/zur Blüten-Botschafter*in. 

Wir bedanken uns bei der GVM für diese tolle Aktion und sind sehr dankbar Teil davon gewesen sein zu dürfen.